Allgemeine Geschäftsbedingungen

Einverständniserklärung

Als Teilnehmer nehme ich zur Kenntnis, dass ich für Schäden und Unfälle, die durch Verstöße gegen die Kursregeln oder die Anweisung der Trainer/ Skipper verursacht werden, selbst aufzukommen habe. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Seminarschiff Ammersee GbR müssen den Anweisungen der Skipper bzw. Betreuerinnen und Betreuer Folge leisten. Mir ist bewusst, dass die Teilnahme auf eigene Gefahr erfolgt und die Seminarschiff Ammersee GbR nicht haftet, außer bei vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Pflichtverletzung oder wenn das Gesetz zwingend eine Haftung der Seminarschiff Ammersee GbR vorsieht. Ich bin mir bewusst, dass mit derartigen Veranstaltungen immer auch ein gewisses Risiko verbunden ist, und dass auch bei sorgfältiger Planung und Durchführung Unfälle bzw. Verletzungen nicht immer ausgeschlossen werden können. Ich habe die Einverständniserklärung und die Teilnahmebedingungen der „Seminarschiff Ammersee GbR“ aufmerksam gelesen, verstanden und erkenne diese an.

Teilnahmebedingungen:

1. Veranstalter
Veranstalter ist die Seminarschiff Ammersee Klaus Gattinger & Christian Seelos GbR.
2. Projektleitung
Die Projektleitung hat die Seminarschiff Ammersee Klaus Gattinger & Christian Seelos GbR.
3. Anmeldung
Die Anmeldung erfolgt in schriftlicher Form. Erst dann besteht ein Anrecht auf einen Teilnehmerplatz. Der Einzug des Teilnehmerbeitrages gilt als Anmeldebestätigung.
4. Lastschrifteinzug
Der Einzug des Teilnehmerbeitrages erfolgt per Lastschriftverfahren bzw. Überweisung. Für nicht eingelöste bzw. wegen Widerspruch des Zahlungspflichtigen zurückzubelastende Lastschriften wird je Lastschrift ein
Rücklastschriftentgelt von 3 Euro sowie zusätzlich der durch die Rücklastschrift entstandenen eigenen
und fremden Aufwendungen berechnet.
5. Rücktritt der/ des TeilnehmerIn
Der Rücktritt von den Veranstaltungen der Seminarschiff Ammersee GbR - gleichgültig aus welchen Gründen ist nicht möglich. Es kann keine Rückerstattung des Teilnehmerbeitrages gefordert werden.
6. Absage oder Änderungen
Die Projektleitung behält sich vor, die Veranstaltung bis 1Tag vor Veranstaltungsbeginn
abzusagen, sofern wesentliche Programminhalte nicht gewährleistet werden können oder das Wetter als zu schlecht eingestuft wird. In diesem Fall werden alle bereits geleisteten Zahlungen durch den Veranstalter erstattet oder ein Ersatztermin angeboten. Ein weitergehender Anspruch der TeilnehmerInnen, insbesondere auf Erfüllung oder Schadensersatz wegen Nichterfüllung besteht nicht. Die Projektleitung ist berechtigt, die angebotenen Dienstleistungen zu ändern. In diesem Fall werden die TeilnehmerInnen, soweit möglich und notwendig, rechtzeitig benachrichtigt.
7. Foto und Filmrechte
Die Teilnehmer erklären sich damit einverstanden, dass Vertreter der Seminarschiff Ammersee GbR sie während der Veranstaltung auf Video aufzeichnen oder fotografieren. Es ist der Seminarschiff Ammersee GbR gestattet die Bilder für Werbezwecke auf ihrer Homepage, Flyern oder anderen Werbemitteln zu verwenden wenn nicht schriftlich dagegen widersprochen wird.
8. Anmeldebestätigung
Bei Angabe einer gültigen eMailadresse erhalten Sie nach Eingang der Anmeldeunterlagen und der vereinbarten Kursgebühr auf das Konto der Seminarschiff Ammersee GbR eine Anmeldebestätigung.

Seminarschiff Ammersee Klaus Gattinger & Christian Seelos GbR
Schönbichel 11, 86911 Riederau, Tel. (08807) 946 946
http://www.seminarschiff-ammersee.de , http://www.segelevent-ammersee.de